WASCHBECKEN VERSTOPFT- DIE LÖSUNG HEISST BACKPULVER

Wenn das Wasser im Waschbecken wieder mal nicht abrinnt, Sie aber keine Lust haben € 40 oder € 50 für ein Reinigungsmittel zu bezahlen, dann versuchen Sie es mit Backpulver.

 

So einfach geht´s:

3 – 4 Esslöffel Backpulver in den Abfluss geben. Dazu 1/2 Tasse Essig. Es bildet sich Kohlensäure und im Rohr beginnt es zu sprudeln. Wenn das Sprudeln aufhört, mit kochend heißem Wasser nachspülen und fertig.
Übrigens, diese Rezeptur eignet sich auch hervorragend um Kochtöpfe mit angebrannten Speiseresten oder matte Blumenvasen zu reinigen.

Von |Mai 29th, 2017|Tipps|0 Kommentare

Über den Autor:

ICH LÖSE GERNE IHRE IMMOBILIENPROBLEME! Ich bin der Kopf des Unternehmens mit starker persönlicher Bindung zu unseren Kunden. Im sehr materiell orientierten Immobiliengeschäft sehe ich nicht nur die Immobilie, sondern vor allem die Menschen dahinter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar